14.07.2019: Lesung mit Akkordeonmusik

Albrecht FreyBurghardtAm Sonntag, dem 14. Juli 2019 um 17.00 Uhr liest Bettina Burghardt aus Luthe Geschichten, die in der Provence spielen. Die drei Autoren stammen aus der Provence und erzählen in ihren Geschichten aus ihrer Heimat, in der sie ihre Kindheit verbrachten. Gibt es etwas Passenderes im norddeutschen Sommer und am französischen Nationalfeiertag?

Von Marcel Pagnol (1895-1974) wird ein Ausschnitt aus „Eine Kindheit in der Provence“ zu hören sein. Es folgt die Geschichte „Die Ziege des Monsieur Seguin“ aus dem Buch „Briefe aus meiner Mühle“ von Alphonse Daudet (1847-1897). Zum Schluss liest Bettina Burghardt die Kurzgeschichte „Der Mann, der Bäume pflanzte“ von Jean Giono (1895-1970).

Waltraud Albrecht-Frey spielt zwischen den Stücken passende Musik auf dem Akkordeon.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.
Weitere Infos... Einverstanden